Don't understand german? Read or subscribe to my english-only feed.

Archive for the 'Debian-German' Category

mur.strom: Podcast über Debian

Thursday, January 7th, 2016

mur.strom ist ein Podcast aus Graz rund um Technologie und Gesellschaft. Am 6. Jänner wurde eine neue Folge veröffentlicht, in der es um das Debian-Projekt geht. Sebastian Ramacher und ich waren die Interview-Gäste, viel Spaß beim Hören der ~1h 43 Minuten: http://murstrom.at/msp016-debian/

Event: Infracoders Graz Treffen am 09.10.2013

Thursday, October 3rd, 2013

Edmund Haselwanter­ hat mich eingeladen beim ersten Treffen der Infracoders Graz über das Thema “Continuous Integration im Rechenzentrum” zu reden. Dieser Einladung folge ich sehr gerne und werde basierend auf meinem Vortrag von der OSDC über Themen wie Continuous Integration/Delivery, Jenkins, jenkins-debian-glue, Puppet und mcollective referieren. Wann: Mittwoch, 9. Oktober 2013, 19:00 Uhr Wo: BYTEPOETS […]

OSDC 2013: Folien zu Continuous Integration im Rechenzentrum

Friday, April 19th, 2013

Ich bin zurück von der Open Source Data Center Conference 2013, sehr schön war es. Die Vortragsfolien zu meinem Vortrag “Continuous Integration im Rechenzentrum” habe ich soeben hochgeladen: PDF (4,4MB)

Grazer Linuxtage 2012: Call for Lectures

Monday, January 23rd, 2012

Am Samstag, dem 28. April finden heuer wieder die Grazer Linuxtage statt! Die Suche nach Vorträgen und Projektständen wurde soeben offiziell eröffnet. Wenn du ein spannendes Thema oder Projekt hast, über das du vor einem interessierten Publikum reden möchtest ist das deine Chance. :) Die Grazer Linuxtage feiern heuer ihren 10. Geburtstag(!) und wir erwarten […]

Event: 20 Jahre Linux – WKO/Graz

Saturday, August 27th, 2011

Die Open Source Experts Group Steiermark veranstaltet am 1. September 2011 das Event “20 Jahre Linux” in Graz. Gemeinsam mit Alfred Bach, Jan Kleinert und Klaus Knopper bin ich als Vortragender anzutreffen. Ich würde mich über ein paar bekannte Gesichter im Publikum freuen. Der Eintritt ist frei, weitere Details unter oseg.at.

Review: Das Git-Buch

Sunday, August 14th, 2011

Ich habe soeben “Das Git-Buch – Verteilte Versionsverwaltung für Code und Dokumente” von Valentin Haenel und Julius Plenz gelesen. Das deutschsprachige Buch füllt 328 Seiten und konkurriert mit freien Büchern wie dem Git Community Book, Pro Git und Git In the Trenches. Das Inhaltsverzeichnis des Buches sieht wie folgt aus: Einführung und erste Schritte Grundlagen […]

Event: Grazer Linuxtage 2011

Friday, April 1st, 2011

Nicht vergessen – am Samstag, dem 9. April finden an der FH Joanneum wieder die Grazer Linuxtage (GLT11) statt. Das Programm bietet von 09:30 bis 19:00 Uhr über 30 Vorträge, LPI- und BSD-Prüfungen, eine Keysigning-Party und viele Infostände von renommierten Projekten wie z.B. Debian, LibreOffice und OpenStreetMap. Ich selbst bin neben der Tätigkeit als Organisator […]

Grazer Linuxtage 2011: Call for Lectures / Projects

Friday, January 28th, 2011

Am Samstag, dem 9. April 2011 finden an der FH Joanneum die Grazer Linuxtage 2011 (GLT11) statt. Die ganztägige Veranstaltung (9:00 bis 18:30 Uhr) richtet sich mit zahlreichen Vorträgen und Informationsständen nach den Interessen der Zielgruppen Anwender, Administratoren und Softwareentwickler. Soeben sind Call for Lectures und Call for Projects online gegangen. Wer auf den GLT11 […]

Open Source Projektmanagement

Thursday, November 18th, 2010

Seit Ende September gibt es das Resultat von rund 3 Jahren Arbeit in Buchform im Handel. "Open Source Projektmanagement – Softwareentwicklung von der Idee zur Marktreife" ist mein literarischer Beitrag rund um das Management von Open-Source-Projekten. Dass das Buch so lange auf sich warten hat lassen, liegt – entgegen anders lautender Gerüchte – nicht an […]

Vortrag “Gute Open-Source-Projekte bestehen aus mehr als nur Code”

Thursday, August 26th, 2010

Auf der FrOSCon (Free and Open Source Software Conference) habe ich am letzten Wochenende einen Vortrag mit dem Titel "Gute Open-Source-Projekte bestehen aus mehr als nur Code" gehalten. Das Videoteam war heuer schnell (danke!) und daher gibt es für Interessierte zu meinen Vortragsfolien (PDF, 10MB) auch bereits das Video zum Vortrag: h264-Format, 118MB theora-Format, 290MB

Vortragsfolien zu “Grml Live-Linux für Deployment und Desaster-Recovery”

Saturday, May 8th, 2010

Auf den Grazer Linuxtagen und den Linuxwochen Wien habe ich jeweils einen Vortrag über “Grml Live-Linux für Deployment und Desaster-Recovery” gehalten, die Folien zum Vortrag gibts online (PDF – 1,6MB).

Grazer Linuxtage 2010: Call for Lectures / Projects

Thursday, February 11th, 2010

Die Grazer Linuxtage (GLT) finden heuer am Samstag, dem 24. April 2010 auf der FH Joanneum statt. Wir – das Organisationsteam der GLT – suchen auch heuer wieder gute Vorträge. Vor Kurzem ist Call for Lectures online gegangen. Du willst deine Software unter die Leute bringen? Es gibt ein gutes Projekt das unbedingt vorgestellt gehört? […]

grml 2009.05 – Lackdose-Allergie

Monday, June 1st, 2009

Es ist wieder soweit: es gibt eine neue Release von grml, der Debian-basierten Linux Live-CD für Systemadministratoren und Texttool-User. Codename Lackdose-Allergie. Die letzte stabile Release von grml war Ende 2008. Warum hat es zur neuen Release so lange gedauert? Der größte Anteil geht an das Release von Debian/Lenny im Februar. Der an die Release anschließende […]

Call for Lectures: Grazer LinuxTage 2009

Wednesday, January 21st, 2009

Die Grazer LinuxTage 2009 (GLT09) rücken näher. Die Grazer LinuxTage werden am Samstag, den 25. April 2009 wie schon bisher auf der FH Joanneum stattfinden. Wir suchen auch heuer wieder gute Vorträge. Vor Kurzem ist Call for Lectures online gegangen. Du willst deine Software unter die Leute bringen? Es gibt ein gutes Projekt das unbedingt […]

FrOSCon 2008: done

Thursday, August 28th, 2008

Schön wars auf der FrOSCon, einer zweitägigen Konferenz rund um die Themen Freie Software und Open Source in Deutschland. Ein Pferd, ein Reh, zwei Jungbullen und eine Gartenbank zusätzlich zu den auf deutschen Autobahnen üblichen Unfällen haben die Anfahrt mit ca. 12 Stunden zwar langwierig gestaltet. Das Event selbst war aber super. Überraschend: die grml-CDs […]